Digitale Werbung

In der DACH-Region beschert die „Digital Signage“ (Digitale Werbung) dem Channel ein gesundes Wachstum. Denn für die Kunden in Einzelhandel, Bildung, oder Werbebranche sind Displays, Projektoren und die dahinterstehenden Services ein wichtiger Baustein für die Digitalisierung ihres Geschäfts.

Digitale Werbung

Der Kunde informiert sich immer häufiger über digitale Werbung vor seinem Einkauf im Laden über ein Produkt. Deshalb muss der Handel sich an die genutzten Technologien anpassen und sich neuen öffnen. Digitalisierung des Ladengeschäfts ist hierzu ein wichtiger Schritt. Zudem wünscht sich der Kunde „Erlebnisse“. So kann ein Ladengeschäft vor Ort Interaktionen bieten, wie sie online nicht möglich sind. Dabei spielen Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) eine wichtige Rolle. Sie ermöglichen eine attraktive Produktpräsentation. Laut dem Zahlungsanbieter Worldpay glaubt mit 48 Prozent fast die Hälfte der Verbraucher, die Zukunft des Einkaufens liege in VR. Diese Technologie wird aber nur dann eine Wirkung zeigen, wenn sie das Einkaufserlebnis sinnvoll ergänzt, zum Beispiel mit Produktdemos oder zusätzlichen Informationen. Darüber hinaus müssen In-Store-Technologien die Konsistenz zwischen der Kundenerfahrung im Laden und in der Online-Welt sicherstellen.